Doris Gilli

Fachkraft für tiergestützte Therapie |Pädagogik | soziale Arbeit am Bauernhof
DBT-Skills-Trainerin der ÖDBT
Diplom-Lebens- und Sozialberaterin
Psychotherapeutisches Propädeutikum i.A.u.S.
Aus- und Weiterbildung in Traumatherapie, biopsychosozialer Therapie und MBSR
Natural Horsemanship und Tellington Touch

Ausbildungsbetrieb und Referentin des ÖKL und LFI
Mitarbeiterin des Psychosomatischen Zentrums Waldviertel – Klinik Eggenburg
Selbständig im Bereich psychosoziales Begleiten mit Pferden   

 

Am neuen Standort im Weinviertel begegnen sich Mensch und Tier im  Zentrum für Tiergestützte Therapie | Pädagogik | Soziale Arbeit am Bauernhof in Braunsdorf.

Minipigs begrüßen mit lautem Grunzen, Kaninchen stellen sich neugierig auf die Hinterläufe und Pferde warten auf Belohnung.

Hier am Hof werden im Umgang mit den Tieren emotionale, soziale und körperliche Bereiche des Menschen angesprochen – es erfolgt ein Erleben mit allen Sinnen!

Besonders die Bodenarbeit mit Pferden konzentriert sich auf die Persönlichkeitsentwicklung und die Regulierung von Beziehungsgestaltung. Abgestimmt auf den Einzelnen finden gezielte Interventionen mit Unterstützung der Tiere, vor allem der Pferde statt.

Bereits seit 5 Jahren besteht die Zusammenarbeit mit dem Psychosomatischen Zentrum Waldviertel – Klinik Eggenburg und dem angeschlossenen Forschungsinstitut und bereichert das multimodale Therapieangebot.

>> zur Webseite von Doris Gilli

 

Doris Gilli
Doris Gilli mit Pferd